Die zweite Woche:

Es war viel los, Kinderbesuch, erste Wurmkur und erstes Zufüttern - alles haben unsere Kleinen super mitgemacht. Und auch die Zuchtwartin war zu Besuch und hat uns einen tollen Wurf attestiert.

Einzelvorstellung D-Wurf in der Reihenfolge der Geburt

Das ist Schutterscot's Doch noch Paulchen!

Er wurde als um 18:17 Uhr geboren und hatte bei seiner Geburt ein Gewicht von 374 g. Nun ist das natürlich schon viel mehr, da er mit seinem Bruder um die Wette trinkt.

Das ist Schutterscot's Doch noch Pünktchen!

Sie wurde um 19:08 Uhr geboren und hatte ein Gewicht von 362 g. Wie Hanna auf den Namen Pünktchen kommt, bleibt ihr Geheimnis. Punkte hat Pünktchen nämlich nirgends.

Das ist Schutterscot's Doch noch Martha!

Sie wurde um 19:34 Uhr mit einem Gewicht von 348 g geboren.

Martha ist nach einer Mastiff-Hündin aus dem Elsass benannt, die Hanna schwer beeindruckt hat.

Das ist Schutterscot's Doch noch Sausewind!

Sie kam um 19:44 Uhr auf die Welt und wog 394 g.

Ihren Namen macht sie alle Ehre, saust sich doch jetzt schon quer durch die Wurfbox.

Das ist Schutterscot's Doch noch Greta!

Sie kam um 20:14 Uhr mit 380 g auf die Welt.

Mal sehen, ob's bei Greta bleibt oder ob wir beim Rufen in unseren Dialekt verfallen und sie Gredda oder Gredel rufen!

 

Das ist Schutterscot's Doch noch Olli!

Oli wurde um 21:54 Uhr mit einem Gewicht von 402 g geboren.

Olli ist eine kleine Wuchtbrumme und hat beim Wetttrinken mit Paulchen noch die Nase vorne!

Am 29.07.2018 brachte unsere Ylvi zwischen 18:17 Uhr und 22:45 sechs muntere Welpen auf die Welt. Zwischen dem ersten Welpen und dem Zweiten und vor dem Letzten gönnte sie sich ca. eine gute Stunde Verschnaufpause. Alle anderen kamen im gewohnten 20-Minuten-Takt. Kaum waren die Welpen von Ylvi ausgepackt, steuerten sie gleich die Milchbar an. Alle Welpen bis auf ein Rüde haben durchgehende weiße Haltkrausen.

 

Wir haben nun zwei Rüden (Oli und Paulchen) und vier Hündinnen (Martha, Pünktchen, Gredchen und Sausewind). Die Namen hat natürlich wieder Hanna ausgesucht. Einzelportraits folgen am Wochenende.

Unser D-Wurf heißt eigentlich "Der doch-noch und doch wieder-Wurf", da unsere Hunde eine lange Läufigkeitspause eingelegt hatten. Wir hatten seit Weihnachten 2017 für eine längere Zeit eine Hündin in Pflege. Dadurch hat sich wohl die Läufigkeit etwas verzögert und ich dachte eigentlich, da es ja jetzt schon auf den Sommer zugeht, dass die beiden Damen diese Läufigkeit überspringen. Nun wurden sie doch-noch läufig. Und das doch wieder, kommt von der Farbe - es werden doch-wieder tricolour Welpen sein.